Stories
14.02.2024
3229

Dank Umbau gut aufgestellt für die Zukunft

Circular Economy
Seit 2005 produziert Viva Media Packaging Ltd. Flachfolien auf einer Anlage von Reifenhäuser. Eine Modernisierung sichert nun die Anlagenverfügbarkeit für viele weitere Jahre und macht die Extrusion fit für neue Rezepturen und Produkte.

Eine Extrusionsanlage ist eine langfristige Investition. Irgendwann im Laufe der Lebensdauer sind Anpassungen der Technik unausweichlich – wie nun bei der Flachfolienextrusion am kanadischen Standort der Viva Group. Die Spezialisten für Medienverpackungen stellen seit 2005 in Toronto auf einer Flachfolienanlage von Reifenhäuser Cast Sheet Coating Polypropylen-Folie her. Nach fast zwanzig Jahren war die Elektrotechnik veraltet und einige abgekündigte Bauteile wären in absehbarer Zeit nicht mehr lieferbar gewesen.

„Das war ein großes Risiko für unsere Produktion, weil die Anlage für eine unkalkulierbare Zeit stillstehen könnte, wenn diese Teile ausfallen“, sagt Amy Lo, Produktionsleiterin bei Viva Media. „Reifenhäuser hat uns einen proaktiven Anlagenumbau empfohlen, um die Anlagenverfügbarkeit zu sichern und die Standzeit zu verlängern.“

Viva Group

  • Gegründet: 1973
  • Standorte: Hong Kong (China, Firmenzentrale), Toronto (Kanada), Warschau (Polen)
  • Mitarbeiter: 1500
  • Produkte: Medienverpackungen, spritzgegossene Röhren, unzerbrechliche Glaswaren
  • Märkte: Home-Entertainment-Industrie, Gesundheitswesen, Gastronomie und Baustoffindustrie

Erneuerung der Elektrotechnik

Das Umbau-Team von Reifenhäuser hat bei der Flachfolienanlage die Steuerung (CPU) und 15 Antriebsgeräte für Wickler und Nachfolgeeinheit auf den aktuellen Stand der Technik umgebaut. „Die Anlage von Viva Media verfügt nun über die gleiche Elektrotechnik wie neue Reifenhäuser-Anlagen und ist damit für viele weitere Jahre gut aufgestellt“, sagt Nicolas Bröcher, der Kunden der Reifenhäuser Cast Sheet Coating bei der Modernisierung ihrer Anlagen begleitet.

"Die Anlage von Viva Media verfügt nun über die gleiche Elektrotechnik wie neue Reifenhäuser-Anlagen und ist damit für viele weitere Jahre gut aufgestellt."

Nicolas Bröcher
Nicolas Bröcher
Cast Sheet Coating

Auf neue Anforderungen eingestellt

Parallel dazu hat Reifenhäuser die Extrusionsanlage so umgebaut, dass Viva Media für neue Anforderungen gut aufgestellt ist. „Unsere Märkte haben sich in den vergangenen Jahren verändert und damit auch die Erwartungen an unsere Anlage“, sagt Amy Lo. „Wir brauchen mehr Flexibilität in den Produkten, neue Rezepturen und dünnere Folien, weil wir neue Märkte erschließen wollen.“

Dafür wurde die Dosierung der Anlage nicht nur elektrisch auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch um weitere Kleinkomponenten für spezielle Additive ergänzt. Dadurch kann Viva Media Rezepturen anpassen und die Produkteigenschaften der Folie verbessern.

Beim Wickler hat das Reifenhäuser-Team zudem den Kontaktschlitten inklusive einer weiterentwickelten, lasergravierten Kontaktwalze umgebaut. Das Wickeln im Kontaktmodus mit der neuen Kontaktwalze ermöglicht zum einen eine bessere Wickelqualität. Zum anderen kann Viva Media nach dem Umbau nun neben CPP Folie mit 40-90 µm auch dünne Folien mit 15 µm fahren.

Komfortable Turnkey-Lösung mit geringsten Stillstandszeiten

„Wir bieten unseren Kunden eine komfortable Turnkey-Lösung, bei der alles aus einer professionellen Hand kommt, von der ersten Anlagenbegutachtung vor Ort, über die Projektierung inklusive der hauseigenen Reifenhäuser-Konstruktion bis zur Installation und der schlussendlichen Abnahme des fertigen Folien-Wickels“, erklärt Bröcher. Reifenhäuser realisiert somit kürzeste Umbauzeiten und stellt die Einhaltung des geplanten Anlagenstillstandes sicher.

Viva Media und andere Kunden profitieren dabei von der umfassenden Erfahrung von Reifenhäuser mit Flachfolienanlagen. „Wir kennen unsere Bestandsanlagen sehr gut, haben auch zu alten Anlagen die vollumfänglichen Schaltpläne und Dokumentationen vorliegen“, sagt Bröcher. „Somit können wir die Umbauten fehlerfrei projektieren und die Installation vor Ort mit unseren qualifizierten Technikern aus der Mechanik, Elektrik und Software reibungslos durchführen – schließlich kostet jede Minute, die die Anlage nicht läuft, den Folienhersteller Geld.“

Seit Anfang Oktober 2023 ist die Flachfolienanlage von Viva Media in Toronto nun wieder in Betrieb und produziert PP-Dickfolie und -Dünnfolie für Medienverpackungen. „Der Umbau hat sich für uns gelohnt, weil wir damit nicht nur die Anlagen- und Ersatzteilverfügbarkeit sicherstellen, sondern auch neue Rezepturen und Produkte fahren können“, sagt Amy Lo. „Damit sind wir gut aufgestellt für die Zukunft.“

Wie Sie Ihre Anlagenverfügbarkeit langfristig sichern

Je besser eine Anlage bedient und gewartet wird, desto höher und länger fällt die Anlagenverfügbarkeit aus. 

Reifenhäuser bietet dafür Ersatzteile und Wartungsservices, beispielsweise

Darüber hinaus kann es aber nötig sein, die Maschine zu modernisieren – vom Austausch eines einzelnen Bauteils bis zum Retrofit der kompletten Anlage.

Mehr erfahren

Weitere Erfolgsgeschichten

Reifenhäuser verfügt über langjährige Erfahrung bei der Modernisierung von Bestandsanlagen. Lesen Sie hier, wie drei Folienhersteller ihre Anlagen mit Modernisierungspaketen von Reifenhäuser zukunftsfähig gemacht haben.

Zu den Success Stories

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Nicolas Bröcher
Nicolas Bröcher
Reifenhäuser Cast Sheet Coating
T
0049 2241 481-485
EFSA-konformes Produktionsverfahren ermöglicht lebensmittelsichere Folie aus PET-Rezyklat EFSA-konformes Produktionsverfahren ermöglicht lebensmittelsichere Folie aus PET-Rezyklat
Pressemitteilungen
EFSA-konformes Produktionsverfahren ermöglicht lebensmittelsichere Folie aus PET-Rezyklat
ICE Europe: Reifenhäuser Cast Sheet Coating präsentiert neues „Ultrathin Coating“ Verfahren f ICE Europe: Reifenhäuser Cast Sheet Coating präsentiert neues „Ultrathin Coating“ Verfahren f
Pressemitteilungen
ICE Europe: Reifenhäuser Cast Sheet Coating präsentiert neues „Ultrathin Coating“ Verfahren f
ArabPlast 2021: Reifenhäuser präsentiert PET-Lösung für 100-Prozent-PCR Einsatz im direkten Lebe ArabPlast 2021: Reifenhäuser präsentiert PET-Lösung für 100-Prozent-PCR Einsatz im direkten Lebe
Pressemitteilungen
ArabPlast 2021: Reifenhäuser präsentiert PET-Lösung für 100-Prozent-PCR Einsatz im direkten Lebe