News
08.04.2021
1045

Neue Puppen für die RetterInnen von morgen

Dank einer großzügigen Spende durch Reifenhäuser erhielt das Jugend-Einsatz-Team (JET) der DLRG der Ortsgruppe Troisdorf nagelneue Einsatzbekleidung und Reanimationspuppen in Kinder- und Babygröße.

Dank einer großzügigen Spende durch Reifenhäuser erhielt das Jugend-Einsatz-Team (JET) der DLRG der Ortsgruppe Troisdorf nagelneue Einsatzbekleidung und Reanimationspuppen in Kinder- und Babygröße. Unser Beitrag gewährleistet eine fachgerechte Ausbildung des rettenden Nachwuchses unserer Region.

Bei einem Spontanbesuch in unserem Haus bedankten sich Anfang März Sieghard Panten (Leiter DLRG, Ortsgruppe Troisdorf) und Marina Radschinski (Schatzmeisterin, Leiter DLRG, Troisdorf) und bei Ulrich Reifenhäuser (CSO, Reifenhäuser Gruppe), der als Pate dieses Projekt begleitet.